Auszeichungen

2018

Somogyi Preis, verliehen seit 2004 alle 2 Jahre (Michael Somogyi, PhD 1883-1971)
Prof. Dr. med. Roger Lehmann
Islet Transplantation – Treatment for Hypoglycemia?
Jahresversammlung der ungarischen Gesellschaft für Endokrinologie in Szeged, Ungarn, 20.04.2018

Prof. Dr. med. Roger Lehmann, Leiter der Diabetologie, des klinischen Inseltransplantationsprogramms und Leitender Arzt in der Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und klinische Ernährung, hat den Somogyi-Preis 2018 erhalten.

Der Preisträger hat im Jahre 2000 das Inseltransplantationsprogramm des UniversitätsSpitals Zürich reaktiviert. Seine langjährigen Forschungsarbeiten zeigten, dass mit einer Inseltransplantation die transplantierte Niere vor einer Verschlechterung wegen ungenügender Blutzuckerkontrolle geschützt werden kann. Zudem zeigte er mit seiner Forschung, dass schwere Unterzuckerung durch eine erfolgreiche Inseltransplantation eliminiert werden kann.

Somogyi-Preisträger Prof. Dr. med. Roger Lehmann (rechts) mit Prof. Dr. med. Peter Kempler, Präsident der Ungarischen Diabetesgesellschaft (Mitte) und Prof. Dr. med. Tamas Varkonyi (links) anlässlich der Preisverleihung im ungarischen Szeged

 


Der Somogyi-Preis wird seit dem Jahr 2004 alle zwei Jahre für herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der klinisch experimentellen Forschung für ein besseres Verständnis der Unterzuckerung beim Menschen mit Diabetes verliehen. Er geht auf den Chemiker und gebürtigen Ungarn Michael Somogyi (1883-1971) zurück, der den nach ihm benannten Somogyi-Effekt oder auch Rebound-Hyperglykämie erstmals beschrieben hat. Der Somogyi-Preis wurde dieses Jahr erstmals einem Schweizer verliehen.

2016

Forschungspreis 2016 der Schweizerischen Diabetes-Stiftung

PD Dr. med. Philipp Gerber
Glycemic Control in Simultaneous Islet-Kidney Versus Pancreas-Kidney Transplantation in Type 1 Diabetes: A Prospective 13-Year Follow-up
Preisverleihung im Rahmen der Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Endokrinologie, Diabetologie und Klinische Ernährung

Posterpreis SGED, Kategorie "Clinical Research"
Dr. med. Marie-Angela Schnyder

Adiponectin and insulin sensitivity of adipose tissue in patients with cystic fibrosis
Kongress der Zentraleuropäischen Diabetesgesellschaft in Bern, 30.06. - 01.07.2016

Zweitbeste Präsentation, Kategorie „Clincial Research“
Dr. Maren Dietrich
Impaired glucose tolerance in mice with β-cell specific deletion of Pkbα
Kongress der Zentraleuropäischen Diabetesgesellschaft in Bern, 30.06. - 01.07.2016

2015

Preis des Transplantationszentrums USZ für die beste klinische Forschungsarbeit
Dr. med. Philipp Gerber

Glycemia, Hypoglycemia, and Costs of Simultaneous Islet-Kidney or Islet After Kidney Transplantation Versus Intensive Insulin Therapy and Waiting List for Islet Transplantation


Dr. med Philipp Gerber bei der Preisübergabe vom 20.11.2015

Posterpreis SGED, Kategorie "Clinical Research"
Dr. med. Kathrin Roost-Hauser

Hungry bone syndrome after surgery for primary hyperparathyroidism in patients with brown tumors - a case serie
Jahresversammlung der Schweizerische Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie

Beste Präsentation, Kategorie „Studenten“
Tatiane Gorski
Fibro/adipogenic progenitors from skeletal muscle differentiate into brown-like adipocytes
Jahresversammlung der Schweizerische Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie